Börsentag München 2014 am 29. März im MOC Veranstaltungscenter München

 

Comeback der Aktie? Comeback der Aktionäre?

Die Euro-Staatsschuldenkrise hinterlässt an den Märkten noch immer ihre Spuren: Die von den Notenbanken künstlich niedrig gehaltenen Nominal-Zinsen führen nach Abzug der Inflationsrate zu negativen Realzinsen. Immer weniger Anleger sind indes bereit, die vermeintliche Sicherheit von Staatsanleihen mit Kaufkraftverlusten zu bezahlen. Nachdem zunächst Edelmetalle und auch Immobilien im Fokus standen, haben sich 2013 Aktienindices rund um den Globus zu neuen Höchsständen aufgeschwungen - zum größten Teil fand diese Rallye jedoch ohne die Privatanleger statt.

Wie geht es nun 2014 weiter? Welche Auswirkungen wird die große Koalition auf die Finanzmärkte haben? Wie entwickelt sich das Zinsumfeld? Geht die Aktienrallye weiter? Kommen die Privatanleger an die Aktienmärkte zurück?

Machen Sie sich selbst ein umfassendes Bild am 29.03.14 - wir erwarten wie in den beiden letzten Jahren wieder deutlich über 80 renommierte Top-Adressen als Aussteller. Erstmalig werden sich auch zahlreiche renommierte Aktiengesellschaften im Rahmen von Unternehmenspräsentationen (Aktienforum der SdK sowie m:access Forum der Börse München) vorstellen. Und selbstverständlich begrüßen Sie auch am Börsentag München 2014 wieder viele renommierte Experten im Rahmen zahlreicher Vorträge und Podiumsdiskussionen.

Melden Sie sich jetzt für unseren kostenfreien Newsletter an - und Sie bleiben durch regelmässige Aussendungen bestens informiert, was Sie beim Börsentag München 2014 erwartet.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im MOC Veranstaltungscenter!

 Boersentag München Team