Börsentag München 2016: 3.800 Besucher, 90 Vorträge, zahlreiche Experten

Trotz starker Verluste an den Börsen zum Jahresauftakt hält Fondsmanager Jens Ehrhardt (Foto) Aktien als Altersvorsorge für alternativlos. „Wer sich bisher auf festverzinsliche Anlagen oder das Sparbuch verlassen hat, ist verlassen“, sagte der Gründer der Vermögensverwaltung DJE Kapital auf dem 13. Börsentag München, der am Samstag, den 05.03.2016 im MOC München stattfand. Zu der Finanzmesse kamen 3.800 Interessierte, ein neuer Besucherrekord.

70 Aussteller informierten über Themen wie Rendite trotz Nullzinsen, Vorsorge, Sparen für Kinder oder die aktuelle Lage an den Finanzmärkten. Auch das begleitende kostenfreie Vortragsprogramm war mit annähernd 90 Vorträgen und Diskussionen so umfangreich wie nie.

Lesen Sie hier den gesamten Nachbericht.

 

Nachbericht zum Börsentag München 2016 in der €uro am Sonntag / Ausgabe 11/16

 

________________________________________________________________________________________________

Rekordbesuch beim Börsentag München 2015 im MOC

Über 3.500 Privatanleger (ca. 16% mehr als im Vorjahr und soviele wie noch nie seit dem Umzug ins MOC vor vier Jahren) informierten sich am Samstag, 21.03.2015, beim 12. Börsentag München von 9:30 Uhr bis 17:30 Uhr bei über 80 Ausstellern und in über 70 Vorträgen.

Der Börsentag München 2015 stand unter dem Motto "Die Null-Zins-Falle: Wie Sie dennoch Kaufkraft erhalten und Vermögen aufbauen". Angesichts historisch niedriger Zinsen einerseits und immer neuen Höchstständen im DAX suchten die Anleger Orientierung, wo zukünftig noch annehmbare Renditen erzielt werden können.

Lesen Sie hier den gesamten Nachbericht.

 

Nachbericht zum Börsentag München 2015 in der €uro am Sonntag / Ausgabe 13/15

________________________________________________________________________________________________

Börsentag München 2014 lockt 3000 Besucher bei "Kaiserwetter" ins MOC

Gut 3.000 Privatanleger informierten sich am Samstag, 29.03.2014, beim Börsentag München über die aktuellen Entwicklungen auf den Finanzmärkten. Hierfür standen den Besuchern von 09:30h bis 17:30h im MOC Veranstaltungscenter München über 80 Aussteller und Aktiengesellschaften und über 60 Vorträge bzw. Podiumsdiskussionen zur Verfügung. Erstmals stellten sich auch zahlreiche renommierte Aktiengesellschaften im Rahmen von Unternehmenspräsentationen, wie das Aktienforum der SdK, m:accress und das Forum der Börse München vor. Von A wie Altersvorsorge über B wie Bitcoins bis hin zu W wie wikifolio und Z wie Zins deckte das Programm alle Facetten der Finanzmärkte ab. Im Mittelpunkt stand in diesem Jahr das „Comeback der Aktie“.

 

Nachbericht zum Börsentag München 2014 in der €uro am Sonntag / Ausgabe 14/14

 Download PDF 1,5 MB

 

________________________________________________________________________________________________

Börsentag München 2013 etabliert sich als Bayerns populärste Finanzmesse

Auch bei der zweiten Auflage des Börsentag München am 16. März 2013 im MOC (und insgesamt zehnten Börsentag München) informierten sich bei "Kaiserwetter" wiederum deutlich mehr als 3.000 Besucher bei 82 Top-Ausstellern sowie im Rahmen von über 50 Vorträgen und Podiumsdiskussionen. Insbesondere die Frage, welche Anlagen noch als sicher gelten, trieb die Besucher um. Mangels Alternativen müssten Anleger heute ein höheres Risiko eingehen, meinte z.B. Herr Dr. Kaffarnik (Vorstand DJE Kapital AG). Holger Gachot von StarCapital bezeichnete Anleihen (!) mittlerweile als "zinsloses Risiko". Und wie sehr sich die Verhältnisse in den letzten Jahren gewandelt haben, ist an folgender Aussage des TV-Experten Robert Halver (Baader Bank) abzulesen: "Wer heute kein Sachkapital hat, ist ein Spekulant."

 

Nachbericht zum Börsentag München 2013 in der €uro am Sonntag / Ausgabe 11/13

 


Download PDF 2,7MB

 

______________________________________________________________________________________________

 

Börsentag München 2012 – ein voller Erfolg!

Mehr als 3200 Besucher nutzten am Sa., den 10. März 2012 die Gelegenheit, sich intensiv über aktuelle Investmentchancen an über 80 Ausstellerständen zu informieren. Finanzexperten wie Gottfried Heller,
Dr. Jens Ehrhardt, Uwe Bergold, Robert Halver und viele weitere zogen die zahlreichen Zuschauer im Rahmen von über 50 Vorträgen zu aktuellen Themen und in zahlreichen Podiumsdiskussionen in ihren Bann. 
Besucher sowie Aussteller lobten die positive Stimmung , das rege Interesse und die guten Gespräche an den Ständen sowie den neuen Veranstaltungsort MOC.

Nachbericht zum Börsentag München 2012

Medienberichte

Nachbericht zum Börsentag München 2012

in der €uro am Sonntag / Ausgabe 11/12

 

Download PDF, 1.4 MB