Börsentag München-online: Weniger (CO2) ist mehr (Gewinn)!

Weltweit beschäftigen sich die Regierungen mit dem Klimawandel. Riesige Programme werden aufgelegt - große Chancen für Ihr Depot!

Neue Mobilität, welche auf den Einsatz fossiler Brennstoffe verzichtet, verändert nicht nur die Automobilbranche in einem immer schnelleren Tempo. Airbus möchte bis 2025 das erste Flugzeug vorstellen, welches mit dem neuen Energie-Hoffnungsträger Wasserstoff fliegen soll. Wasserstoff ist zudem auch in den Bereichen Energiespeicherung, Schwerlastverkehr und Eisenbahn ein großes Thema und wird von der Politik in den nächsten Jahren überall massiv gefördert.

Aktien aus den genannten Bereichen (wie z.B. Tesla, Nio, Plug Power, Nel, ITM Power, PowerCell, BYD, Orsted u.v.a.) und entsprechende Themen-Zertifikate gehören zu den absoluten Top-Performern der vergangenen (und wohl auch der kommenden) Monate.

Die angekündigten Corona-Hilfsprogramme der Staaten werden ebenfalls nach zunehmend “grünen” Maßstäben vergeben und sich früher oder später in weiteren Kurssteigerungen der entsprechenden Unternehmen widerspiegeln. Auch immer mehr Fonds und ETFs richten sich an ESG-Kriterien aus.

Im Vorfeld der Bundestagwahlen 2021 wird das Thema "Klimarettung" ganzjährig aktuell bleiben. Damit nicht genug: Die EU schreibt vor, dass Vermögensverwalter und Anlageberater seit Jahresbeginn 2021 ihre Kunden explizit fragen müssen, ob umwelt- und sozialgerechte Investitionen erwünscht sind. Getätigte Anlagen müssen sich daraufhin prüfen lassen.

All dies hat das Potenzial, Milliarden-€uro-Investitionen in Anlagen zu leiten, welche zur Einhaltung der Klimaziele beitragen.

Viele fragen sich jedoch, ob diese Programme, welche größtenteils auf steigenden Staatsschulden basieren, zu einer zunehmenden Geldentwertung und Inflation führen. Das Potenzial von Sachwerten wie Gold und Immobilien sowie Kryptowährungen bleibt unverändert hoch.

2021 bietet einzigartige Chance für Sie als Privatanleger!

Melden Sie sich jetzt hier für den „Börsentag München 2021 online“ an

Am Freitag, den 19.03.2021, zeigen Ihnen unsere Top-Experten in zahlreichen Online-Vorträgen, wie Sie von diesen Marktveränderungen profitieren können!

Seien Sie immer als erstes informiert und melden Sie sich gleich für den kostenfreien Newsletter an!
>> Jetzt kostenfreien Newsletter abonnieren!
Team