28.03.

13:20 - 14:05 Uhr
Atrium 3 / C122
Marcus Halter

Digitale Vermögensverwaltung: ETF-Portfolios für den langfristigen Anlageerfolg

Der deutsche Robo Advisor Markt kann, trotz seiner vergleichsweise kurzen Historie, auf eine dynamische Entwicklung in den letzten Jahren zurückblicken. Robo Advice steht für digitale Vermögensverwaltung, die im Zusammenspiel aus Mensch und Maschine einige Vorteile gegenüber klassischen Bankprodukten bietet.

Im Rahmen einer computergestützten Vermögensanlage wurden bei fintego standardisierte ETF-Portfolios für verschiedene Anlagetypen konzipiert. Seit Auflage im Jahr 2014 wurde fintego bereits mehrmals mit ersten Plätzen oder der Note „sehr gut“ von verschiedenen Anbietern ausgezeichnet. Darüber hinaus wurde fintego in der umfassend angelegten Robo Advisor Studie von FondsConsult unter 25 Anbietern zum Testsieger gekürt. Als einer der Pioniere unter den Robo Advisor konnten sich die fünf fintego Anlagestrategien bereits in sehr ereignisreichen Börsenphasen, welche zahlreiche Herausforderungen boten, gut bewähren. Für die Zukunft wird die Wahl der richtigen Vermögensanlage vor dem Hintergrund niedriger Zinsen, politischer Konflikte und volatiler Aktienmärkte immer bedeutender.

Im Vortrag wird erläutert warum ein Engagement am Kapitalmarkt auch in Zeiten von globalen Spannungen unerlässlich ist und welche Bedeutung dabei einem breit gestreuten ETF-Portfolio zukommt. Ebenso werden die Vorteile einer digitalen Vermögensverwaltung dargestellt, an der jeder Anleger durch geringe Einstiegssummen partizipieren kann.


Partner

fintego

Marcus

Halter

Marcus Halter ist als Spezialist Finanzportfolioverwaltung verantwortlich für die digitale Vermögensverwaltung fintego.