10.10.

16:15 - 17:00 Uhr
Showroom 2
Neil A. Robertson | Martin Schneider

Flexibel anlegen, ohne auf Sicherheit und Rendite zu verzichten? Das geht mit Allvest, der neuen digitalen Tochter der Allianz!

Inhalte: Allvest ist das neue digitale Angebot der Allianz. Es richtet sich an Kunden, denen Renditechancen ebenso wichtig sind wie Sicherheiten. Darüber hinaus wollen sie jederzeit den Wert Ihrer Geldanlage einsehen und flexibel ein- und auszahlen. Wie kann das alles gleichzeitig gehen – komplett digital, hoch flexibel, renditestark und mit hoher Sicherheit?

  • Allvest bietet eine neuartige Kombination aus ETFs/ Investmentfonds und dem renditestarken Sicherungsvermögen der Allianz. Damit sind Sicherheit und Rendite in einem vereint. Sicher und breit gestreut mit Investments in über 50 Anlageklassen sowie über 2.500 Einzeltitel. Der leistungsstarke Wertsicherungsmechanismus der Allianz wahrt Renditechancen bei gleichzeitiger Sicherstellung der gewählten Garantie.
  • Allvest bündelt somit die Stärken der Allianz von Produktexpertise bis hin zu globaler Investmentkompetenz. Alles aus einer Hand und durch schlanke digitale Prozesse besonders kostengünstig.
  • Hierbei werden Einblicke gewährt, wie die Experten der Allianz passive und aktive Portfoliostrategien einsetzen und hierzu die geeigneten Fonds auswählen.
  • Mit der Rentenversicherung Allvest powered by Allianz können Sie zudem von den steuerlichen Vorteilen einer Rentenversicherung profitieren.

Partner

Allvest

Neil A.

Robertson

Senior Asset-Liability Manager bei der Allianz Investment Management SE (AIM). Unter anderem auch zuständig für die Entwicklung von leistungsstarken Anlagelösungen wie ALLVEST.


Martin

Schneider

Managing Director von Allvest powered by Allianz. Mathematiker, Wirtschaftsmathematiker und Aktuar (DAV).