28.03.

12:00 - 12:50 Uhr
Atrium 3 / D108
Dr. Raimund Schriek

Wie Sie ungünstiges Trading-Verhalten überwinden

Traden lernen, ist einfach oder vielleicht doch nicht? Was verstehen Sie unter ungünstigem Trading-Verhalten? Haben Sie schon einmal Ihre Muster hinterfragt oder sogar aufgebrochen? Wie ist es um Ihren Selbstwert bestellt? Was sind die Geheimnisse von nachhaltigem Erfolg? Gibt es ein Trader-Gen, dass lediglich angeschaltet werden muss?

Gene im allgemeinen steuern Menschen und mittlerweile weiß man auch, dass Menschen ihre Gene steuern. Insofern sind die die Einflüsse des Umfeldes sind sehr viel wichtiger denken. Wenn Sie keine Unterstützung erfahren, lernen Sie, diese zu simulieren. Sie erfahren, 1. wie Sie sich von ungünstigem Trading-Verhalten verabschieden, 2. wie Sie Ihrem Selbstwert steigern und 3. wie Sie ein nährendes Umfeld simulieren.


Wichtigste Inhaltsschwerpunkte:

- Erfolg kann auch in der Familie liegen

- Ist finanzieller Erfolg berufsabhängig?

- Risikofreudige Menschen sind zufriedener

- Ist finanzieller Erfolg berufsabhängig?

- Was Sie lernen von Trainern, Managern, Schiedsrichtern und Tradern können

 


Partner

FinanzBuch Verlag

Dr. Raimund

Schriek

Dr. Raimund Schriek ist ein vielseitiger Wissenschaftler, der viele Jahre an Universitäten gelehrt und geforscht hat, u. a. in Biochemie, Stressforschung, Neuro- und Ernährungswissenschaft. Wissenschaftsmanagement und die Rolle als Geschäftsführer eines universitätsübergreifenden Netzwerks haben ihn in die Welt der Finanzen geführt. Der erfolgreiche Buchautor veröffentlichte zahlreiche Schriften zu Finanzthemen, darunter auch „Besser mit Behavioral Finance: Finanzpsychologie in Theorie und Praxis“ und „Du bist Trader!: Wie Du trotz Fiskus, Fast Food und Finanzentertainment erfolgreich wirst“.