BNP Paribas

BNP Paribas

BNP Paribas ist eine führende europäische Bank mit knapp 200.000 Mitarbeitern in 73 Ländern. Als Anbieter von Zertifikaten ist BNP Paribas seit über 20 Jahren in Österreich aktiv. BNP Paribas bietet eine breite Palette (etwa 220.000 Produkte – Stand 7. Juli 2022) an Anlage- und Hebelprodukten auf rund 1.000 Basiswerte an.

Außerdem offeriert die Bank seit nunmehr acht Jahren mit Exchange Traded Commodities (ETCs) eine Rohstoff-Produktpalette; sowohl klassisch eins zu eins, als auch rolloptimiert und auch in Euro und in US-Dollar.

Einen Schwerpunkt legt das Institut auf Hebelprodukte und Bonus-Zertifikate auf Aktien, Indizes, Devisen, Zinsen, Rohstoffe und Schwellenländer. Für ihre Leistung bei Preisstellung, Produktqualität und Service wurde die Bank in den vergangenen Jahren bereits mehrmals ausgezeichnet.

Interessenten werden über alle Kanäle mit kostenfreien Informationen versorgt. Dazu zählen sechs tägliche Newsletter, ein tägliches Charttechnik-Video zum DAX, vier wöchentliche Internet-Sendungen mit den Themen Charttechnik und Fundamentalanalyse und einer wöchentlichen Live-Schalte nach Silicon Valley ins Herz der Tech-Aktien. Die Woche endet mit einem Investment-Newsletter. TV-Interviews und das traditionelle Magazin Märkte & Zertifikate runden das Service Angebot ab. Des Weiteren helfen Tools wie die „3 Klick Produktsuche”, dem Trader sein passendes Produkt zu finden und eine App sowie eine mobile Webseite, um sich auch von unterwegs aus zu informieren. Die Handelszeiten sind täglich von 8 bis 22 Uhr. Und auch die Produktmanager stehen während der gesamten Handelszeit zur Verfügung. Ein einmaliger Service. Vor Ort treffen Anleger und Trader die Mitarbeiter auf Veranstaltungen und Messen wie etwa den Börsentag in Wien.